Abenteuer Pfälzerwald
Inhalt
  • Arbeiten mit Licht in der Landschaft (Tags, Sonnenuntergang, Blaue Stunde, Nachts)
  • Langzeitbelichtungen von Landschaften 
  • Bildaufbau in der Landschaftsfotografie 
  • Motive der Landschaft: Felsen, Burgen, Flora, Himmel, Sonnenuntergang, Nachthimmel
  • Techniken der Landschaftsfotografie: Panoramen, Wirkung von Brennweiten
  • Arbeiten im Dunkeln: Fokussieren ohne Licht, helle Landschaften bei Nacht 
Ablauf

Wir werden uns auf dem Burger King Parkplatz in Landau treffen.
Dort wird empfohlen Fahrgemeinschaften zu bilden, um zu den einzelnen Motiven zu fahren. Bitte beachtet: Die Fotosafari übernimmt nicht die Organisation der Anreise. Die Teilnahme des Kurses erfolgt auf eigene Gefahr! 
Als erstes werden wir das Hochsteinmassiv bei Dahn bewandern. Von dort aus hat man einen wunderbaren Blick über die Hügel des Pfälzerwaldes und diverse Motive für die Abendstunden mit verwurzelten Kiefern, roten Sandsteinformationen überwachsen von Flechten. Anschließend werden wir uns für den Sonnenuntergang und die Blaue Stunde auf den Rehbergturm begeben. Von dort aus hat man einen 360° Blick über den gesamten Pfälzerwald und auf die Burg Trifels, welche bei Sonnenuntergang von der Abendsonne angeleuchtet wird. Hier kann man den Einsatz von Panoramen üben.
Mit beginnender Blauer Stunde kommen die Lichter der Dörfer im 
Vordergrund zum Vorschein. Ab jetzt beginnt der Einsatz der Teleobjektive, mit denen man perfekt die Dörfer der Pfalz heranholen und beleuchtete Burgruinen in der Pfalz fotografieren kann. 
Die letzte Etappe führt zu den Wernersbergern Geiersteinen. Hier muss man trittsicher sein und an seine Taschenlampe gedacht haben! Die Geiersteine sind mehrer bis zu 40m hohe Sandsteintürme, welche man über eine natürliche Rampe betreten kann. Von dort aus hat man wieder einen 360° Blick über die Pfalz, besonders den Sternenhimmel kann man hier mit den mächtigen Türmen im Vordergrund aufnehmen. 

 

Fotokurs buchen
159 €
Wähle Ort und Datum
Wähle Ort und Datum
Anzahl
Service im Kurs
Wir fotografieren von Anfang an. Die Praxis steht dabei im Vordergrund. Anhand spannender Experimente probieren wir neues aus. Theorie vermitteln wir anhand konkreter Beispiele. So macht das lernen Spaß.
In kleinen Gruppen zum Lernerfolg!
Für diesen Outdoor Fotokurs treffen wir uns direkt vor Ort. Bitte beachte die Hinweise zum Treffpunkt!
Empfehlung

Du kannst für den folgenden Sonntag unseren Nordschwarzwaldkurs buchen und ein spannendes Outdoor-Fotografiewochenende erleben!